Krönungswelle in den Niederlanden

A Safety Net for Life war das Motto der internationalen Grundeinkommenswoche vom 14.-20.9.2015. Erstmals beteiligten sich auch Initiativen außerhalb Europas; weltweit gab es kreative Aktionen – in den Niederlanden waren die Kronen der Krönungswelle dabei. – „Die Niederlande werden bald probeweise das bedingungslose Grundeinkommen einführen. Dahinter steckt der Gedanke, dass es in Gesellschaften mit zunehmend automatisierter Arbeit an der Zeit ist, das Einkommen von der Arbeit abzukoppeln. Eine Studie der University of Oxford prognostiziert, dass die Hälfte aller Arbeitsplätze innerhalb der nächsten 20 Jahre automatisiert sein wird. Doch von der Roboter-Revolution wird wohl nur eine kleine Minderheit profitieren. Hinter dem Plan, das BGE probeweise einzuführen, steckt MIESlab, ein experimentelles Soziallabor, das sich auf neue Herangehensweisen an sozioökonomische Probleme konzentriert.“ – Nicht nur während der Woche des Grundeinkommens gilt: „Wir sind viele Menschen. Wir sind an vielen Orten. Wir repräsentieren viele Initiativen. Wir kommen aus unterschiedlichen Richtungen. Wir haben viele kreative & originelle Aktionsformen. Und wir haben ein Ziel: das BGE.“ – Together. Create. Change!

P1020206

 

Schreibe einen Kommentar